26/11 NILS WÜLKER im Bf. Langendreer, Bochum

wuelkerNils Wülkers neues Album „Go“ ist eine Exkursion in die elegante Elektronik und komplettiert eine über mindestens fünf Jahre laufende Album-Trilogie, für die uns der  Trompeter und Songwriter mit den zuvor erschienenen Alben „Up“ in den Pop und mit „On“ zum Hip Hop verführt hat. Sein zehntes Studioalbum ist zwar mit all den analogen Synthesizern, dem Arpeggiator, den organischen Loops und Beats „maximal nicht live“, wie Wülker selbst sagt, besticht dafür aber mit dem direktesten und dynamischsten Trompetenspiel jenseits seiner Live-Alben und Konzerte.
Wie sich das denn dann live tatsächlich anhört, könnt ihr im November in ganz Deutschland bestaunen, auch im Bahnhof Langendreer.

www.bahnhof-langendreer.de
www.nilswuelker.com

Foto: Claudia Hunter